RUB
Und bodenbearbeitungs- stoppel in Kursk vom Online-Shop "Zashchita AgroSoyuz", OOO | Kaufen Und Bodenbearbeitungs- Stoppel Kursk (Russland) | "Zashchita AgroSoyuz", OOO : Allbiz
Platinum
Bewertungen: 4
"Zashchita AgroSoyuz", OOO

Und Bodenbearbeitungs- Stoppel

Und Bodenbearbeitungs- Stoppel
  • Und Bodenbearbeitungs- Stoppel
Vorhanden | im großen und im kleinen
Preis:
150 RUB
Großhandel:
  • 130 RUB/l  - von 5000 l
Bezahlung:
Lieferung:
  • Selbstabholung,
  • Kurier,
  • Beförderungsunternehmen
  • Detailiert
Beschreibung

und Bodenbearbeitungs - Stoppel

Um Bodendegradation zu verhindern und die Wiederauffüllung der Bodenfruchtbarkeit, wenn intensive landwirtschaftliche Produktion verabreicht wird, ist es notwendig, die eine ausreichende Balance von organischen Stoffen zu gewährleisten. In der modernen Bedingungen der durch das Feld in der Gülle beigetragen Betrag verringert verzehnfacht. Reale Möglichkeit Fruchtbarkeit der Aufrechterhaltung bleibt die Verwendung von Stroh und Nebenprodukte anderer Kulturen. Die systematische Verwendung von Stroh als Düngemittel ermöglicht eine Optimierung der physikalischen Eigenschaften des Bodens: seine Dichte nimmt ab, zunehmende Feuchtigkeit und Luftdurchlässigkeit, Wassereinlagerungen, verbessert die Struktur. Weiterhin jährlich mit einem Strohhalm, pro Hektar, in den biologischen Kreislauf ist im Durchschnitt 25 kg Kalium zurückgegeben, etwa 12 kg Stickstoff, 104 g Zink, 15 g Bor.

Wenn Dünger Stroh Stroh pro Tonne empfiehlt es Dünger Stickstoff Rate von 10 kg Wirkstoff (a. i. ) für Stickstoff, der für Bodenmikroorganismen als Stromquelle dient, anzuwenden. Andernfalls beginnt die Mikroorganismen Stickstoff Humus zu verwenden, es zu zerstören. Typisch für Winter Stroh um 40 - 60% expandiert (wenn eine ausreichende Menge an Feuchtigkeit im Boden).

 

 

 

Die Information ist aktuell: 23.11.2021

Mehr erfahren

Unglaubliche Preise auf Und Bodenbearbeitungs- Stoppel in Kursk (Russland) vom Unternehmen "Zashchita AgroSoyuz", OOO.
Ähnliche Waren
Beförderungsart
Zahlverfahren
LiveInternet